Archiv der Kategorie: Politik

Nach dem Mord in Freiburg: zwei Stimmen für Zivilität und Humanität

In der letzten Woche hat es in Deutschland fünfzehn Tötungsverbrechen gegeben – so sagt es zumindest der statistische Mittelwert. Über keines dieser Verbrechen hat die ARD-Tagesschau berichtet. Die Nichtberichterstattung der Tagesschau über eines dieser Verbrechen, nämlich den Sexualmord an einer … Weiterlesen

Veröffentlicht in Journalismus, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Artikel kommentieren

Von ganz links nach ganz rechts – der Weg des Jürgen Elsässer

Ein publizistischer Trommler am rechten Rand der AfD ist der aus Pforzheim stammende ehemalige Lehrer Jürgen Elsässer. Dieser Mann hat einen bizarren politischen Lebensweg hinter sich. Jürgen Elsässer (Photo: Karlsruher Friedensmahnwache – Lizenz: CC BY-NC 2.0 – Originalphoto beschnitten und … Weiterlesen

Veröffentlicht in Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Artikel kommentieren

Vier Gedanken zum Fall Böhmermann

Jan Böhmermann (Photo: Jonas Rogowski – beschnitten – Lizenz: CC BY-SA 3.0) Erster Gedanke Es ist eine Schande, dass der Medienkünstler Jan Böhmermann wegen eines humoristischen Beitrags Morddrohungen erhält, die ihn zu einem Rückzug aus der Öffentlichkeit zwingen und ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht in Fernsehen, Kabarett, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Artikel kommentieren

Das bedingungslose Grundeinkommen zerstört den Wohlfahrtsstaat

Ein Gastbeitrag von Christoph Butterwegge (veröffentlicht unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung) Christoph Butterwegge (Professor für Politikwissenschaft an der Universität zu Köln) lehnt das Konzept des bedingungslosen Grundeinkommens ab. (Photo: Blömke/Kosinsky/Tschöpe – beschnitten – Lizenz: … Weiterlesen

Veröffentlicht in Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Artikel kommentieren

Was für ein Grundeinkommen spricht

Ein Gastbeitrag von Michael Opielka (veröffentlicht unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung) Michael Opielka (Professor für Sozialpolitik an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena) befürwortet das Konzept des bedingungslosen Grundeinkommens. (Photo: Bundeszentrale für politische Bildung – Lizenz: CC … Weiterlesen

Veröffentlicht in Politik, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Artikel kommentieren

Das Klo der Evag

Hinter dieser Wand befindet sich – vor der Öffentlichkeit verborgen – das Klo der Evag. (Photo: Roger Weil – Lizenz: CC BY-SA 3.0) „In der Passarelle der Essener U-Bahn ist ein unbenutztes Klo der Evag entdeckt worden“, berichtet in dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht in Alltag, Politik, Satire | Verschlagwortet mit , , , , , , | Artikel kommentieren

Bei allem Lob und Selbstlob für die deutsche Flüchtlingspolitik

… muss doch mal klargestellt werden, dass Deutschland gar nicht so freundlich zu den flüchtenden Menschen ist. Und zu seinen europäischen Nachbarn im Übrigen auch nicht. Deutschland hat nämlich das Grundrecht auf Asyl gesetzgeberisch so eingeschränkt, dass es nur noch … Weiterlesen

Veröffentlicht in Politik | Verschlagwortet mit , | Artikel kommentieren

Moment mal, Thomas de Maizière!

Moment mal, Thomas de Maizière, in der ZEIT vom letzten Donnerstag werden Sie mit dieser Aussage zitiert: „Würden wir jetzt jeden, der im Mittelmeer ankommt, einfach aufnehmen nach Europa, dann wäre das das beste Geschäft für die Schlepper, das man … Weiterlesen

Veröffentlicht in Moment mal, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Artikel kommentieren

Nous sommes Charlie

Witze machen über Mohammed, gerne auch über Jesus, Jahwe, Buddha oder Mammon – das ist Freiheit. Fanatiker wollen uns diese Freiheit nehmen. Wir dürfen uns nicht einschüchtern lassen. Habt Mut zur Freiheit! „Je suis Charlie“ – das Banner der weltweit … Weiterlesen

Veröffentlicht in Journalismus, Politik, Satire | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Artikel kommentieren

Mein Mauerfall

Ein spätes Geständnis An diesem Wochenende, an dem sich der deutsch-deutsche Mauerfall zum 25. Male jährt, kramen viele Menschen in ihren Erinnerungen an jenen 9. November vor 25 Jahren. Lange kramen müssen die Meisten dabei nicht, denn der Tag des … Weiterlesen

Veröffentlicht in Alltag, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar