Archiv des Schlagworts: Essen

Der Film des Jahres: „Toni Erdmann“

Der deutsche Wettbewerbsbeitrag in Cannes kommt diesen Donnerstag in die Kinos Hauptdarstellerin Sandra Hüller und Regisseurin Maren Ade bei der Filmpremiere am 05.07.2016 in der Lichtburg in Essen (Photo: Roger Weil – Lizenz: CC BY-SA 4.0) Ines Conradi (gespielt von … Weiterlesen

Veröffentlicht in Kino, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Artikel kommentieren

Das Klo der Evag

Hinter dieser Wand befindet sich – vor der Öffentlichkeit verborgen – das Klo der Evag. (Photo: Roger Weil – Lizenz: CC BY-SA 3.0) „In der Passarelle der Essener U-Bahn ist ein unbenutztes Klo der Evag entdeckt worden“, berichtet in dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht in Alltag, Politik, Satire | Verschlagwortet mit , , , , , , | Artikel kommentieren

Rotlackierte Nazis

Lechts und rinks: die Jugendorganisation der Linken bringt in Essen einen antisemitischen Mob auf die Straße und die demokratischen Politiker schweigen. Essen, Willy-Brandt-Platz, 18. Juli 2014, halb acht am Abend: ein kleines Häuflein pro-israelischer Demonstranten (oben links hinter dem Polizeikordon) … Weiterlesen

Veröffentlicht in Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

PARTEI vorbei

Das Ende der Ironie: Die PARTEI wird zu einer normalen Partei Zwei Flugblätter der PARTEI im Kommunalwahlkampf in Essen (Bildzitat) Die PARTEI war ein satirisches Projekt aus dem Umfeld des Magazins Titanic. Die Titanic-Satiriker um den kongenialen Martin Sonneborn veralberten … Weiterlesen

Veröffentlicht in Politik, Satire | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Artikel kommentieren

Südostviertel!

Der Mann, etwa 60 Jahre alt, plaudert mit mir am SPD-Stand gegenüber dem Wasserturm. Er erzählt, dass er sein ganzes Leben hier im Viertel gewohnt habe. Seine Kindheit und Jugend habe er in der Werderstraße gelebt, später sei er dann … Weiterlesen

Veröffentlicht in Alltag, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Artikel kommentieren

Eine Straßenbahn ist eine Straßenbahn und keine „Tram“

Schild am Zugang zur unterirdischen Straßenbahn am Willy-Brandt-Platz in Essen (Photo: Roger Weil – Lizenz: CC BY-SA 3.0) Die Straßenbahn heißt auf Englisch „tram“ [gesprochen: „träm“]. Angelehnt daran sprechen die Leute in der Schweiz, in Österrreich und in Bayern auch … Weiterlesen

Veröffentlicht in Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Artikel kommentieren

„Schiri, wir wissen, wo dein Auto steht!“

Die ruhrbarone: völlig verqualmt Die Debatte um den Nichtraucherschutz in der Gastronomie wird zurzeit in Nordrhein-Westfalen besonders heftig geführt. Anlass dafür ist, dass die rot-grüne Landesregierung in Düsseldorf alle Ausnahmeregelungen für die Gastronomie aus dem bisherigen etwas laschen lauen Nichtraucherschutzgesetz … Weiterlesen

Veröffentlicht in Alltag, Journalismus, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare