Zwei Fremde im Zug

Annalena Baerbock und Thomas Ebermann begegneten sich im Regionalexpress in Berlin-Spandau und erkannten einander nicht.

Annalena Baerbock und Thomas Ebermann

Links: Annalena Baerbock (Photo: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen – Lizenz: CC BY 2.0 – Originalphoto beschnitten)
Rechts: Thomas Ebermann (Photo: le grex – Lizenz: CC BY 2.0 – Originalphoto beschnitten)

Zwei Grüne saßen im Zug in Spandau
Ein grauer Mann und eine junge Frau
Sie haben sich gemieden
Sind einfach zu verschieden
Er las Marcuse, sie spielte Mau-Mau

Siehe hierzu:

Grüne Begegnung im Zug (Frankfurter Rundschau, 26.01.2018)

Veröffentlicht in Alltag, Gedicht, Politik. Verschlagwortet mit , , , , , , . Hier geht's zum Permalink.

Trackback-URL:

http://www.meinfreundderbaum.de/zwei-fremde-im-zug/trackback/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.