TV-Tipp: 24

Serie / RTL II / seit 09. März / Dienstags 20:15 (12 Doppelfolgen)

Jack Bauer ist zurück. Seit 09. März läuft auf RTL II die zweite Staffel der hyper-spannenden Serie um den von Kiefer Sutherland verkörperten Antiterror-Agenten.

Terroristen planen einen Atomanschlag auf Los Angeles. Jack Bauer soll das verhindern und schleust sich undercover in die Terror-Organisation ein. Auch seine Tochter Kim gerät wieder in höchste Gefahr.

Das besondere an „24“ ist: die Serie spielt in Echtzeit, es gibt keine Zeitsprünge. In mehreren parallel verlaufenden Strängen (die oft auch auf einem geteilten Bildschirm dargestellt werden) entwickelt sich eine derart tempo- und wendungsreiche Handlung, dass der Zuschauer nach den Werbepausen lechzt, um sich zwischendurch etwas abzukühlen.

Überzeugend eingefangen ist auch die klaustrophobische vom allseitigen Misstrauen geprägte Stimmung im Hauptquartier der Terror-Bekämpfer. Man fragt sich schon in der ersten Folge: Wer ist hier Doppelagent?

Im Serieneinerlei des deutschen Fernsehens ragt „24“ weit heraus. Die Serie ist einfach klasse.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.