Als Hanns Joachim Friedrichs einmal Fake-News verbreitete und dadurch die Berliner Mauer fällte

Die Berliner Mauer. (© Frederik Ramm) Die Öffnung der DDR-Grenze zu Westberlin in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1989, von der viele als „Mauerfall“ sprechen, hat 30. Jubiläum. Und wieder sind im Fernsehen die immergleichen Bilder zu sehen, … Weiterlesen

Moment mal, Stephan Kaußen!

Moment mal, Stephan Kaußen, Hochschullehrer für Journalistik und Fußballreporter, was war denn mit Ihnen am letzten Spieltag der Fußballbundesliga los? Angesichts von randalierenden Fußballfans, die im Hamburger Stadion Feuerwerkskörper aufs Spielfeld warfen, haben Sie in Ihrer Live-Reportage auf WDR 2 … Weiterlesen

Das Richtige wollend das Falsche machen

Der Spiegel fälscht seine Bestsellerliste. Das Spiegel-Gebäude in der Hamburger Hafencity (Photo: Dennis Siebert – Lizenz: CC BY-SA 3.0) Das Buch „Finis Germania“ des in der lateinischen Sprache offensichtlich unzureichend ausgebildeten Historikers Rolf Peter Sieferle, wenn es nicht der Verlag … Weiterlesen

Nach dem Mord in Freiburg: zwei Stimmen für Zivilität und Humanität

In der letzten Woche hat es in Deutschland fünfzehn Tötungsverbrechen gegeben – so sagt es zumindest der statistische Mittelwert. Über keines dieser Verbrechen hat die ARD-Tagesschau berichtet. Die Nichtberichterstattung der Tagesschau über eines dieser Verbrechen, nämlich den Sexualmord an einer … Weiterlesen

Nous sommes Charlie

Witze machen über Mohammed, gerne auch über Jesus, Jahwe, Buddha oder Mammon – das ist Freiheit. Fanatiker wollen uns diese Freiheit nehmen. Wir dürfen uns nicht einschüchtern lassen. Habt Mut zur Freiheit! „Je suis Charlie“ – das Banner der weltweit … Weiterlesen

Na also, geht doch!

Jakob Augstein wendet sich vom Antisemitismus ab Jakob Augstein (Photo: Thomas Rodenbücher (xtranews.de) – Lizenz: CC BY 2.0) Wenn zu den antisemitischen Ausschreitungen auf diversen „Friedensdemonstrationen“ in den letzten zwei Wochen sich jetzt der Freitag-Herausgeber Jakob Augstein zu Wort meldet, … Weiterlesen

Süddeutsche Antisemitische Zeitung

Der Facebook-Chef Mark Zuckerberg ist jüdischer Abstammung. Die Süddeutsche Zeitung karikiert das so: Bildzitat aus der Süddeutschen Zeitung vom 21. Februar 2014, Seite 4 Der Stürmer hätte es nicht anders gemacht. Erst letzten Sommer gebar die Süddeutsche Zeitung einen antisemitischen … Weiterlesen

Moment mal, Matthias Matussek!

Moment mal, Matthias Matussek, manche muffige Matussek-Meinung macht mich missmutig. Mutmaßlich m__________  Matussek morgens mit Muttergottesbild. Merde Mitra! Siehe: Matthias Matussek: „Ich bin wohl homophob. Und das ist auch gut so“ Siehe auch: Moment mal, Mappus! … Weiterlesen

Moment mal, Josef Joffe!

Moment mal, Josef Joffe, Sie mussten für Ihren Vergleich der Online-Petition gegen den Talkmaster Markus Lanz mit nationalsozialis-tischen Aufrufen zum Judenboykott eine allseits heftige Kritik einstecken, so auch in diesem Blog (siehe: Josef Joffes Lanzvergleich). Das möchten Sie nicht auf … Weiterlesen