Das Klo der Evag

Hinter dieser Wand befindet sich - vor der Öffentlichkeit verborgen - das Klo der Evag.

Hinter dieser Wand befindet sich – vor der Öffentlichkeit verborgen – das Klo der Evag. (Photo: Roger Weil – Lizenz: CC BY-SA 3.0)

„In der Passarelle der Essener U-Bahn ist ein unbenutztes Klo der Evag entdeckt worden“, berichtet in dieser Woche die WAZ.

Was für eine archäologische Sensation! Der größte Fund seit der Ausgrabung von Troja durch Heinrich Schliemann. Hoffentlich wird dieser Schatz bald der Weltöffentlichkeit vorgestellt werden.

Siehe auch:
Eine Straßenbahn ist eine Straßenbahn und keine „Tram“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.