TV-Tipp: Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen

Kabel 1, freitags 20:15 Uhr

In den letzten Jahren haben in der deutschen Fernsehlandschaft gerade die kleineren privaten Sender Vox, RTL II und Kabel 1 mit der Ausstrahlung innovativer amerikanischer TV-Serien an Profil gewonnen. Und jetzt beglückt uns Kabel 1 schon wieder mit einer hochwertigen Krimi-Serie aus den USA, die es schafft ganz ohne Schießereien, zerstückelte Körper und Verfolgungsjagden eine besondere Spannung zu erzeugen.

In Cold Case geht es um alte ungeklärte Kriminalfälle, die von der Polizistin Lilly Rush und ihren Kollegen aus dem Morddezernat in Philadelphia Jahre später mit Einfühlungsvermögen und Gerechtigkeitsenergie dann doch noch aufgeklärt werden. Zusammen mit den ermittelnden Polizisten begibt sich der Zuschauer in jeder Folge auf eine gedankliche Zeitreise in das Jahr, in dem das Verbrechen geschah. Unterlegt wird das Ganze mit der Musik jener Zeit. Dadurch vermittelt Cold Case eine für einen Fernsehkrimi ganz außergewöhnliche Atmosphäre.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.