Ist Franziska Augstein eine Antisemitin?

Die Süddeutsche Zeitung stellt den Staat Israel mit einem zweckentfremdeten Cartoon als „gefräßigen Moloch“ dar. (siehe: Süddeutsche Zeitung, 02. Juli 2013, S. 15) Zur dafür verantwortlichen Redakteurin Franziska Augstein fällt uns folgender Limerick ein:

Diese Augsteintochter aus München
Wir wollen ihr nichts Schlechtes wünschen
Aber der üble Stuss
Antisemitismus
Lässt sich bei ihr nicht übertünchen

Siehe auch:
Ist Jakob Augstein ein Antisemit?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.