Moment mal, Manfred Kanther!

Moment mal, Manfred Kanther, jetzt sitzen Sie endlich da wo Sie hingehören – auf der Anklagebank, und dann schaffen Sie es nicht mal, ein Quäntchen Reue zu zeigen. Stattdessen schwingen Sie dort große Reden. „Ich habe 30 Jahre für dieses Land gearbeitet und habe nicht vor, irgendeinen unehrenhaften Aspekt haften zu lassen“, deklamieren Sie vor Gericht. Dabei haftet an Ihnen überhaupt kein „unehrenhafter Aspekt“, Kanther, an Ihnen haften 20 Millionen Mark Schwarzgeld, die Sie an Steuer und Rechenschaftspflicht vorbei jahrelang heimlich in der Schweiz gelagert haben und später dann unverfroren als jüdische Vermächtnisse deklariert haben.

Manfred Kanther, Sie sind ein […]. Wir wollen hoffen, dass Sie die ganze Härte des Gesetzes zu spüren bekommen, die Sie als Innenminister ja immer proklamiert haben. Sie elender […]!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.